FAQ über die Fensterreinigung

Häufig gestellte Fragen zur Reinigung

Was Sie wissen sollten

1. Wie viel Tage im Vorfeld muss ich meine Reinigung planen?

Wir kommen häufig schon am nächsten Tag zu Ihnen. Sie sehen die verfügbaren Termine bei der Onlinebuchung. Meistens können wir mit hoher Wahrscheinlichkeit die Reinigung an Ihrem Wunschtermin ausführen.

2. Muss ich während der Reinigung vor Ort sein?

Sie müssen selbstverständlich während der Reinigung nicht anwesend sein. Vorteilhaft ist es jedoch vor Beginn der Arbeiten vor Ort zu sein und die Reinigungskräfte zu instruieren. Nach der Reinigung ist es für beide Seiten vorteilhaft die Arbeiten gemeinsam zu kontrollieren, damit wir beste Reinigungsergebnisse garantieren können.

3. Wird das Reinigungsmaterial von Ihnen mitgebracht?

Sämtliche dafür verwendete Reinigungsmittel werden von uns mitgebracht. Wir arbeiten mit professionellem Equipment. Ob ein Einschäumer, der Abzieher oder die Klinge, all diese Materialen bringen wir mit.

Falls Sie es möchten, dass wir Ihre Reinigungsmittel benutzen, so machen wir das auch gerne. Geben Sie uns lediglich eine Notiz darüber bei der Buchung Ihrer Fensterreinigung.

4. Werden Anfahrtszeiten berechnet?

Anfahrtszeiten werden nicht berechnet, somit beginnt die Reinigung erst wenn wir bei Ihnen vor Ort eintreffen.

5. Wie viel Personen werden zur Fensterreinigung kommen?

Das kommt immer auf den Umfang der geplanten Fensterreinigung und der Grösse des Objektes an. Meistens besteht ein Reinigungsteam aus 2 Personen. Es spielt aber keine Rolle wieviel Mitarbeiter zur Reinigung kommen.

 

Ein Beispiel zu Veranschaulichung:

Wir nehmen uns als Beispiel einen erforderlichen Reinigungsaufwand von 4 Stunden. So benötigt eine Person 4 Stunden für die Fensterreinigung. Kommen jetzt hingegen 2 Personen so halbiert sich die Reinigungszeit von 4 Stunden auf 2 Stunden. Der Gesamtaufwand bleibt aber immer der gleiche. Nur mit dem Unterschied das 2 Personen früher mit der Fensterreinigung fertig sind.

6. Wie viel Zeit wird für die Fensterreinigung benötigt?

Der Umfang der geplanten Reinigung ist immer abhängig vom Verschmutzungsgrad und den planmäßigen Arbeiten. Wir haben Daten für Sie zusammengestellt. Dies gilt als Mittelwert.

Wir kalkulieren als Beispiel, bei einer Glas.- und Rahmenreinigung außen und innen einen Arbeitsaufwand von bis zu 7 Minuten pro Fensterflügel. Wenn Sie jetzt alle Fensterflügel in Ihrem Haus zusammenzählen, multiplizieren Sie die Gesamtsumme mit 7 Minuten. Dann bekommen Sie einen ungefähren Zeitaufwand, die wir für die Reinigung Ihrer Fenster benötigen.

Bei einer Glas.- und Rahmenreinigung einseitig können Sie mit einem Zeitaufwand von ungefähr 4 Minuten kalkulieren. Mit dabei ist immer das fachmännische Abdecken der Böden, Fensterbänke und Schreibtische.

7. Bis zu welcher Leiterhöhe ist eine Fensterreinigung möglich?

Wir bringen das dafür benötigte Equipment für Ihre Fensterreinigung mit. Natürlich auch eine kleine Leiter für Arbeitshöhen bis 2.40 Meter

Bei Interesse an unserem Angebot werden Sie nach der maximalen Raumhöhe gefragt. So können wir die dafür entsprechende Leiter in dieser Höhe mitbringen.

Zu beachten ist, dass wir bis zu einer Raumhöhe von 4.20 Meter mit einer Leiter arbeiten dürfen. Alles was darüber hinausgeht, empfehlen wir den Einsatz einer Hebebühne, oder eines Rollgerüsts. Das ist durch die SUVA geregelt und soll Unfällen vorbeugen.

8. Ist es Pflicht meine Fenster und die dazugehörigen Flächen freizuräumen?

Sie müssen selbstverständlich nicht Ihre Fenster freiräumen.

Wir machen das gerne für Sie und stellen danach die Sachen wieder an Ihren Platz.

Wir führen Fensterreinigungen auf Stundenbasis durch, das heißt wenn Sie die Flächen freiräumen, so können wir schneller und mehr Fenster reinigen.

9. Was passiert, falls ich mit meiner Fensterreinigung nicht zufrieden bin?

Wir sind jeden Tag neu motiviert, um Sie von unserer Arbeit zu begeistern. Leider kann es trotzdem einmal zu einer Beanstandung kommen. Uns ist daher Ihr Feedback besonders wichtig, denn nur so können wir Schwachpunkte feststellen und nachhaltig beheben. Falls es sich in Ihrem Falle, um eine Reklamation handelt, so teilen Sie uns diese bitte binnen 24 Stunden nach dem Reinigungstermin mit. Diese Reklamation wird schriftlich benötigt mit Angabe von Gründen und beiliegendem Foto. Im Anschluss erhalten Sie von uns eine Bestätigung Ihrer Beschwerde und wir werden uns um Ihr Anliegen kümmern.